Schwaigergasse 24
Dachgeschoss Aus- und Zubau
1120 Wien
2012

Ein Gründerzeithaus mit gartenseitigem Stiegenhaus sollte generalsaniert werden.

Durch den neuen Entwurf entstand ein Dialog zwischen dem historischem Stiegenhaus und Fassade mit einem modernen Dachausbau, der Galerie-Wohnungen mit offenen Raumstrukturen beinhaltet.

Da bis auf eine Wohnung das Haus bestandsfrei war, konnte diese Gelegenheit genutzt werden, um alle Wohnungen mit Balkonen und Wohnräume zu südseitigen Garten zu organisieren.

Die Wohnungen wurden nach Süden geöffnet (Kochen und Wohnen) um die Schlafzimmer zur ruhigen Straße zu orientieren. Balkone mit Holzbelag erweitern den Wohnraum durch große Verglasungen. Die WC-Türme wurden abgebrochen, eine zeitgemäße technische Infrastruktur geschaffen und ein Lift angebaut.

Fotos: Pez Hejduk