Flachgasse 35-37
Küche
1150 Wien
2003

Für ein Grafikstudio, das sich auch mit corporate architecture und Übergangsbereichen zwischen Grafik und Architektur beschäftigt, sollte ein großes Loft im 16. Bezirk eingerichtet werden.

Zu den bestehenden Möbeln wurden Funktionsmöbel in einem stapelbaren Rastermaß aus unbehandeltem Stahl und schwarzem Eternit entwickelt. Eine Teeküche, die ebenfalls aus Eternit gefertigt wurde, kann geschlossen werden, um dadurch optisch ganz zurückzutreten.

Die Materialwahl fiel auf "Eternight" von Eternit, das mit seinem dunklen, matten Ton ein ideales "Hintergrundmaterial", ähnlich den von Grafikern und Fotografen verwendeten Kaschierkartons, darstellt.

Bauherr: Brainds, Deisenberger GmbH
Flachgasse 35-37, 1010 Wien
Fertigstellung: 2003